Fassadenreinigung mit 1a-Gebäudereinigung

Hausmeisterservice

Die Fassade prägt den ersten Eindruck einer Immobilie stark. Um sowohl bei Kunden, Besuchern und Mitarbeiter einen positiven Eindruck zu hinterlassen, ist eine gepflegte Fassade Ihres Unternehmensgebäudes unumgänglich! 

Umwelteinflüsse und Witterungsverhältnisse wie Schnee, Regen oder Schadstoffe führen zu einer dauerhaften Verschmutzung der Gebäudefassaden.

Wir von 1a-Gebäudereinigung kümmern uns um die professionelle Reinigung ihrer verschmutzten Gebäudefassaden, ohne dabei den Anstrich oder das Fassadenmaterial zu beschädigen.

Unsere langjährige Erfahrung in der Fassadenreinigung hat uns für nahezu jedes Material geeignete Reinigungsverfahren gelehrt, die ein optimales Ergebnis erzielen. Ihre individuellen Bedürfnisse stehen dabei natürlich an erster Stelle:

So bieten wir neben der klassischen Fassadenreinigung weitere Sonderleistungen wie Denkmalpflege, Trockeneisreinigung, Graffitientfernung und – prävention oder Algenentfernung an.

Ihre Sonderwünsche sind unser Ansporn! Kontaktieren Sie uns noch heute mit ihrer individuellen Anfrage und lassen Sie uns gemeinsam nach einer sauberen Lösung suchen!

Graffitientfernung – schonend & effektiv

Zu unserem Angebot gehört darüber hinaus die Entfernung von unerwünschten Graffitis. Diese hinterlassen nicht nur einen ungepflegten Eindruck einer Gebäudefassade, sondern greifen diese ebenfalls an, weshalb Graffitis schnellstmöglich entfernt werden sollten.

Wir von 1a-Gebäudereinigung entfernen die unerwünschten Bilder schonend und effektiv.

Als zukünftigen Schutz empfehlen wir ein Graffiti-Schutzmittel. Dieses Mittel erleichtert die erneute Reinigung von Graffiti. 

Fassadenreinigung
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Fassadenreinigung und lassen Sie sich noch heute von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten! Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihr individuelles Fassadenproblem!

Materialunabhängige Fassadenreinigung 

Neben der tragenden Funktion einer Fassade soll diese auch optisch überzeugen. Da diese über der Zeit verschiedenen Umwelt- und Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, die neben einer unschönen Verschmutzung auch zu Beschädigungen der Fassade führen können. Heutzutage werden die verschiedensten Bau- und Werkstoffe für Gebäudefassaden verwendet. Hierzu zählen unter anderem:

  • Metalle wie Kupfer, Edelstahl oder Eloxial
  • Natursteine wie Sandstein, Marmor oder Granit
  • Kunststeine wie Mosaikfliesen, Klinker oder Waschbeton
  • Hölzer, sowohl naturbelassen oder veredelt
  • Gläser wie Ornament-, Kathedral- oder Sicherheitsglas
  • Verschiedenste organische oder anorganische Beschichtungen

Für uns spielt es keine Rolle, ob Ihre Fassade aus Metall, Stein, Holz, Glas oder gestrichen bzw. beschichtet ist. Wir können Ihnen für jedes dieser Materialien ein geeignetes und schonendes Reinigungsverfahren anbieten, das die Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe nicht verändert.
Wir von 1a-Gebäudereingung entfernen jegliche Schmutzart von Ihrer Fassade. Hierzu zählen unter anderem Gips-, Ruß- und Rostablagerungen, Aussalzungen, Fettablagerungen, Moose, Flechten oder Algen.

Für jede Fassade das passende Verfahren

Das Reinigungsverfahren wird individuell an das Fassadenmaterial angepasst. Im Fokus steht, neben der Reinigungswirkung, immer der Schutz der Fassade. Je nach Bau- und Werkstoff wenden wir von 1a-Gebäudereinigung unterschiedliche mechanische und chemische Reinigungsverfahren an.

Zu den mechanischen Verfahren zählen unter anderem das Sand- und Partikelstrahlverfahren, das Hoch- und Niederdruckverfahren und die Trockeneisreinigung. Bei der Trockeneisreinigung handelt es sich um ein besonders schonendes Reinigungsverfahren, bei dem weder Wasser noch Chemikalien zum Einsatz kommen. Dieses Verfahren eignet sich vor allem für die Entfernung von Pflanzen, Algen oder Moos.

Hartnäckige Verschmutzungen werden vor allem mit chemischen Reinigungsverfahren entfernt, bei dem Reinigungsmittel, Lösemittel oder Säuren verwendet werden. Die richtige Dosierung dieser Stoffe ist entscheidend, dass die Materialien nicht zusätzlich angegriffen werden und die Umwelt zu schonen. Das bei der chemischen Reinigung entstehende Abwasser wird von uns sachgemäß entsorgt. Die Einhaltung der geltenden Umweltauflagen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.