allgemeines zu Ludwigsburg:

Die Barockstadt Ludwigsburg in Stuttgarts Norden besitzt die Postleitzahlen 71634–71642 und 71672. Die Telefonvorwahl ist 07141, der Ortsteil Poppenweiler wird über 07144 angewählt. 93.500 Einwohner wohnen in dem beliebten Ort im gleichnamigen Landkreis, bald wird die Überschreitung der 100.000 er Grenze erwartet. LB ist das Autokennzeichen. Die Stadt der Schlösser und Gärten wurde erst Anfang des 18. Jahrhunderts zur Blütezeit dieses historischen Baustiles durch Herzog Eberhard Ludwig gegründet. Deshalb sind die Stadtviertel südlich der Schlossanlage schachbrettartig angelegt.

ludwigsburg nahe stuttgartSehenswürdigkeiten Ludwigsburg bei Stuttgart

Die herrliche Altstadt gruppiert sich um den stolzen Marktplatz mit schönen Barockhäusern, lauschigen Laubengängen und der barocken Stadtkirche sowie der Dreieinigkeitskirche. Am nördlichen Rand des Zentrums steht das prächtige Residenzschloss, das die schönste und größte erhaltene Barockanlage Deutschlands ist. Spiegelkabinett, Schlosstheater und Schlosskirche können besichtigt werden. In der besuchbaren Porzellanmanufaktur im Schloss werden heute noch Figuren und Modelle gebrannt und gemalt. Vor dem Schloss demonstriert die Gartenschau „Blühendes Barock“ die Spitze europäischer Gartenbaukunst. Im benachbarten Favoritepark ist das Jagdschloss des Fürsten, Favorite, zu bewundern. Über einen drei Kilometer langen Spazierweg durch den Park wird das zauberhafte Seeschloss Monrepos mit Domäne in einer großen Parkanlage erreicht. In der Eberhardstraße präsentiert sich im Museum Information und Kunst ein ganz anderes Ludwigsburg mit zeitgenössischer Malerei und fantasievollen Ausstellungen zum Beispiel über die Ludwigsburger Esskultur.

Restaurants in Ludwigsburg bei Stuttgart

Gleich beim Marktplatz in der Eberhardstraße überwältigt das Restaurant El Olivo mit kulinarischen Genüssen der Baleareninsel .Mallorca. In authentischer mallorquinischer Einrichtung verkauft das außergewöhnliche Inselzentrum in seinem Ladengeschäft Weine und landwirtschaftliche Delikatessen aus Mallorca. Im Westen der Stadt kredenzt das Restaurant Elefanten in der Osterholzallee griechische Spezialitäten in bistroähnlicher Atmosphäre. Auf der Speisekarte stehen traditionelle Speisen der Küche Griechenlands. Direkt neben der Dreieinigkeitskirche mit der Adresse Bei der Katholischen Kirche 3 ist der Name des Restaurants Alte Sonne Programm. Hier bringt klassische echte französische Küche, kombiniert mit Einlagen aus der ländlichen Regionalküche des Elsass, die Sonne auf den Teller. Unweit des Schlosses Monrepos steht das gleichnamige Schlosshotel. In der dortigen Gutsschänke, die in einem historischen Gebäude mit Terrasse residiert, wird schwäbisch-württembergische und internationale gereicht.